Sie können unbegrenzt viele Rechnungen bei unbegrenzt vielen Lieferanten einreichen. Sie können so viele Rechnungen einreichen, bis Sie Ihre Einaufslinie vollständig ausgenutzt haben. Die Mindesthöhe einer eingereichten Rechnung beträgt 250 €. 

Ein Beispiel

Sie haben eine 50.000 EUR Einkaufslinie erhalten.
Sie können 1x 50.000 EUR einreichen und die gesamte Linie mit einer Bestellung nutzen.
Sie können aber auch 5x 10.000 EUR einreichen und diese 5 Rechnungen auch auf 5 verschiedene Lieferanten aufteilen.

Ihre Linie regeneriert sich

Mit jeder bezahlten Rate regeneriert sich Ihre Einkaufslinie. Wenn Sie also 1x 50.000 EUR auf 120 Tage einreichen, dann zahlen Sie in den Betrag in 4 Raten.
Sobald Sie eine Rate gezahlt haben, können Sie für den zurückgezahlten Betrag erneut eine oder mehrere Rechnungen einreichen.

War diese Antwort hilfreich für Sie?